Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl Organische Chemie

Kurz-Lebenslauf

  • 1995 Diplom, Universität Rostock
  • 1999 Promotion (Dr. rer. nat.), Universität Rostock
  • 2000 wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Katalyseforschung in Rostock-Warnemünde
  • 2001 wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Enzymtechnologie der Universität Düsseldorf im Forschungszentrum Jülich
  • seit 10/2001 wissenschaftlicher Mitarbeiter in der Abteilung für Organische Chemie am Institut für Chemie der Universität Rostock
  • seit 12/2004 Mitarbeiter im AK Prof. P. Langer
  • seit 2007 Beauftragter für den Verkehr mit Grundstoffen der Kategorie 1

Lehre

  • Praktikumsleiter für das Hauptpraktikum der Organischen Chemie (BScCH) und das organische Synthesepraktikum für Biologiestudenten (BScCH)
  • Vorlesung „Retrosynthese“ (DiplomCH, MScCH)
  • Übungsleiter des Seminars zur Grundvorlesung „Organische Chemie“ (LA CH)

 

 Forschungsthemen

  • Fluorierungen und Fluoralkylierungen von Kohlenhydraten – Untersuchung flüssigkristalliner Eigenschaften
  • Synthese N-glycosylierter Indigo-, Indirubin- und Isoindigoderivate und Analoga

 

Schlüsselpublikationen

  • R. Miethchen, M. Hein  "Liquid Crystals based on Fluorinated Carbohydrates" (Review)  Carbohydr. Res. 2000, 327, 169.
  • M. Hein, R. Miethchen  "Fluorinated Carbohydrates“ (Review) in Advances in Organic Synthesis-Online 2005 Bentham Science Publisher Ltd, invited chapter, p. 381-430.
  • S. Libnow, K. Methling, M. Hein, D. Michalik, M. Harms, K. Wende, A. Flemming, M. Koeckerling, H. Reinke, P. J. Bednarski, M. Lalk, P. Langer "Synthesis of indirubin-N'-glycosides and their anti-proliferative activity against human cancer cell lines" Bioorg. Med. Chemistry 2008, 16, 5570.

Kontakt

Institut für Chemie
Universität Rostock
Albert-Einstein-Straße 3a
18059 Rostock

Dr. Martin Hein
Büro: 232
Telefon: +49 (0)381/498-6428
 martin.hein(at)uni-rostock.de

Sekretariat
Adelgunde Fifelski
Büro: 229
Telefon: +49 (0)381/498-6411
Fax: +49 (0)381/498-6412
 adelgunde.fifelski(at)uni-rostock.de