Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl Anorganische Chemie

Kurz-Lebenslauf

  • 2013 Master of Science, Universität Rostock
  • 2016 Promotion (Dr. rer. nat.), Universität Rostock
  • Seit 2016 Themenleiter Computerchemie im AK Prof. Schulz

Lehre

  • Computermethoden in der Anorganische Chemie (Master 2. Semester)
  • Seminar Strukturanalytik II (Master, 1. Semester)

 

Forschungsthemen

  • Biradikale und Molekulare Schalter
  • Reaktive Phosphorverbindungen
  • Berechnungen von spektroskopischen Eigenschaften

 

Schlüsselpublikationen 

  • K. Bläsing, J. Bresien, R. Labbow, A. Schulz, A. Villinger, „A Dimer of Hydrogen Cyanide Stabilized by a Lewis Acid“, Angew. Chem. Int. Ed. 2018, 57, 9170–9175.
  • J. Bresien, A. Schulz, A. Villinger, „A Tricyclic Hexaphosphane“, Chem. Eur. J. 2015, 21, 18543–18546.
  • J. Bresien, K. Faust, A. Schulz, A. Villinger, „Low-Temperature Isolation of the Bicyclic Phosphino-Phosphonium Salt [Mes*2P4Cl][GaCl4]“, Angew. Chem. Int. Ed. 2015, 54, 6926–6930.

Kontakt

Institut für Chemie
Universität Rostock
18059 Rostock
Albert-Einstein-Straße 3a

Dr. Jonas Bresien
Büro 128
Telefon +49 (0)381/498-6402
Labor 114
Telefon +49 (0)381/498-6392
jonas.bresienuni-rostockde



Sekretariat
Frau Nadja Kohlmann
Büro: 130
Telefon: +49 (0)381/498-6381
Fax:        +49 (0)381/498-6382
nadja.kohlmannuni-rostockde