Aktuelle Meldungen aus dem Institut für Chemie


Einführungsveranstaltung für alle Studienanfänger Bachelor und Lehramt Chemie

 

 

Am Mittwoch, den 6.10.2021 findet die Einführungsveranstaltung für alle Studienanfänger im Bachelor-Studiengang Chemie bzw. einem der Lehramts-Studiengänge Chemie statt.

Dazu laden wir alle Studienanfänger in einem der genannten Studiengänge herzlich ein.

Das Programm der Veranstaltung kann nebenstehend eingesehen und heruntergeladen werden.

Klimawandel im Fokus der Naturwissenschaften

Der Klimawandel ist für die Menschheit die größte, globale Herausforderung. Mittlerweile is es höchte Zeit: wir müssen etwas verändern!

Ein Studium der Chemie an der Universität Rostock eröffnet eine Vielzahl relevanter Handlungsfelder. Forschungsprojekte zielen sowohl auf das Verständnis der komplexen Zusammenhänge des Klimawandels, als auch auf tragfähige Strategien zu seiner Begrenzung.


Vorlesungen des Instituts für Chemie live auf YouTube

Prof. Peter Huy überträgt seit kurzem seine Vorlesungen "Organische Chemie für Biowissenschaften" und "Organische Moleküle - Synthese uind Nutzung" live über das Videoportal Youtube. Die Aufzeichnungen dieser Streams stehen den Studierenden auch zur Nachbereitung zur Verfügung.

Bitte beachten Sie: Sobald Sie sich das Video ansehen, werden Informationen darüber an Youtube/Google übermittelt. Weitere Informationen dazu finden Sie unter Google Privacy.


18th European Workshop on Phosphorus Chemistry (EWPC-18)

The European Workshop on Phosphorus Chemistry (EWPC) offers early-stage researchers an opportunity to communicate their work to the leading European research groups in phosphorus chemistry.

The long tradition of workshops previously held in Kaiserslautern (2004), Bonn (2005), Leipzig (2006), Zandvoort (2007), Regensburg (2008), Florence (2009), Budapest (2010), Münster (2011), Rennes (2012), Regensburg (2013), Sofia (2014), Kassel (2015), Berlin (2016), Cluj-Napoca (2017), Uppsala (2018), Bristol (2019) and Rennes (2020) will be continued with the 18th European Workshop on Phosphorus Chemistry in Rostock, Germany. This workshop series has a strong reputation for fruitful exchange of ideas, opinions and excellent discussions. The aspects of phosphorus chemistry covered by this workshop span organic, inorganic, polymer, materials chemistry and biological chemistry.

Covid-19 has affected all areas of our lives, and now it unfortunately also affects the yearly schedule of the EWPC. So we are forced to postpone the EWPC-18 in Rostock by one year to March 2022.

Nonetheless, we want to give PhD students a public platform for their phosphorus research. Thus, we will organise an OWPC (Online Workshop on Phosphorus Chemistry)  as an additional platform for the exchange of ideas during the wait for the next regular EWPC meeting.

For further details see www.ewpc18.uni-rostock.de